• Corona-Spielregeln

    1.Beim Tanzen auf Eurem Platz in den Sälen besteht keine Pflicht zum Tragen eines medizinischen
    Mund-Nasen-Schutzes (OP-Masken oder FFP2-Masken), solange Ihr die 1,5 m-Abstände einhaltet.
    Die Maske darf aber selbstverständlich getragen werden. Jedoch besteht beim Warten vor der Tür sowie  
    Betreten und Begehen unserer Betriebsräume prinzipiell die Pflicht zum Tragen eines medizinischen
    Mund-Nasen-Schutzes. Ein Einlass ohne medizinische Maske ist nicht möglich.
    Unsere Mitarbeiter achten darauf.

    2. Der Aufenthalt in unseren Räumen ist nur für die Zeit Eurer Tanzstunde gestattet.
    Um pünktlich und entspannt starten zu können, kommt spätestens 10 Minuten vor Kursbeginn,
    da die Einlasskontrollen mehr Zeit in Anspruch nehmen. In der Regel ist der Einlass organisatorisch
    und personell nur in den 10 Minuten vor Kursstart möglich. Wer später kommt, läuft Gefahr, dass
    wir ein Klingeln nicht sofort oder gar nicht hören, so dass ihr eventuell nicht reinkommt.
    Beim Warten vor der Tür ebenfalls auf die 1,5 m-Abstände achten. Die Türen sind immer zu, wir holen Euch!
    Sollten diese ausnahmsweise geöffnet sein, bitte nicht eigenständig die Räume betreten.

    3. Bitte unbedingt alle im Haus hängenden Hinweisschilder bezüglich des Hygieneschutzes und
    Laufwegeregelung (Einbahnstraße: Einlass Haupteingang, Auslass Notausgang) beachten.
    Desinfektionsspender sind in allen Toiletten, allen Sälen und an der Rezeption platziert.
    Beim Einlass unbedingt Hände desinfizieren.
    Möglichst keine Jacken, Taschen, Schirme etc. mitbringen, wenn aber doch,
    nur am eigenen Platz ablegen oder bei speziell von uns ausgewiesenen Plätzen.

    4. Nur gesund zum Tanzen kommen. Bei Husten und Fieber zuhause bleiben.
    Mit Erkältungs- und Krankheitssymptomen, auch leichten, ist kein Zutritt möglich.

    5. Alle Kurse laufen in der Regel ohne Pause (60 / 45 Minuten).
    Die Bestellung von Getränken und die Einnahme derer ist nur in den Tanzsälen an Eurem Platz möglich.
    Das Mitbringen und Verzehren eigener Getränke ist nicht gestattet.

    6. Um die Abstandsregeln sicher zu stellen, müssen wir in allen Kursen Personenbegrenzungen einhalten.
    Mehrfachtanzen /Ausweichen ist nur mit Anfrage über service@tanzschule-kostorz.de und bei
    Platzverfügbarkeit sowie der Vorlage einer per Mail erfolgten Bestätigung (digital oder Druck)möglich.

    7. In Kursen für Kinder unter 14 Jahren darf eine Begleitperson (möglichst ohne Geschwister) dabei sein,
    welche auf einem von uns zugewiesenen Platz warten kann. Ein zwischenzeitlicher Auslass,
    z.B. für Besorgungen, ist während der Kurse möglich, ein erneuter Einlass aber erst nach der Stunde.

    8. Interessenten, Teilnehmer, Schnupperstunden, Begleitpersonen von Kindern, Privatstunden....,
    also nicht fest angemeldete Teilnehmer, müssen aus Gründen der Zutrittsregelung und Kontaktrückverfolgung
    über service@tanzschule-kostorz.de einen Termin vereinbaren, stets unter Angabe der vollständigen
    Kontaktdaten incl. Telefonnummer, und die Mail-Bestätigung digital oder per Druck bei Einlass vorlegen!
    Erst wenn die vollständigen Kontaktdaten incl. Telefonnummer vollständig vorliegen, kann die Bestätigung
    erfolgen. Die Erhebung, Speicherung und Löschung erfolgt stets datenschutzkonform.

    9.Sobald die in Krefeld und /oder NRW die vom Ministerium bestätigte Inzidenzstufe 35 in Kraft tritt,
    ist für alle Personen ab 6 Jahren ein Zutritt nur mit Einhaltung und Kontrolle der 3G-Regel 
    (geimpft, getestet, genesen) erlaubt.
    Alle Nachweise können digital oder in gedruckter Form vorgelegt werden:
    Geimpft: frühestens am 15. Tag nach der letzten (meist 2.) Impfung mit Impfnachweis
    Genesen: frühestens am 29. Tag und max. 6 Monate nach dem positiven PCR-Test
    Getestet: attestierter 24h-Antigenschnelltest / 48h-PCR-Test /24h-Schultest / 24h-Arbeitgebertest.
    Die Gültigkeit muss die gesamte Aufenthaltsdauer einschließlich Ein- und Auslass umfassen.
    Ausweisdokument: muss immer mitgeführt und auf Verlangen zusätzlich vorgelegt werden.

    10. Ausweis kann nicht vorgelegt werden, gedruckte bzw. digitale Nachweise nicht dabei,
    Impfung noch nicht lang genug her, Testzeitraum nicht ausreichend oder Genesung zu lange her etc…
    Wir unterliegen der  Kontroll- sowie Einhaltungspflichtpflicht und riskieren hohe existenzbedrohende Strafen.
    Leider kein Verhandlungsspielraum, kein Einlass möglich!